Liechtenstein
,

Die geplante Anreise nach Italien verschoben wir wegen dem ungünstigen Wetter auf den 7.5.2019. Dafür wurden wir in Liechtenstein von schneebedeckten Bergen begrüßt.
Nach dem Einchecken am Campingplatz Mittagsspitze in Triesen fuhren wir mit den Fahrrädern nach Balzers.




Burg Gutenberg


Jubiläumskirche


Vorbei an der alten Pfarrkirche war die beindruckende Jubiläumskirche unser erstes Ziel. Nach der Umrundung der Burg Gutenberg, innerhalb der südlichsten Gemeinde des Fürstentums Liechtenstein, führte unser Weg zurück nach Triesen zum Campingplatz.

 Schloss Vaduz 


Begeistert von dem schönen Fahrradweg, entlang dem Rhein, erreichten wir am nächsten Tag die Alte Rheinbrücke in Vaduz.
In der Füßgängerzone zwischen Regierungsgebäude und Kathedrale starteten wir unseren kurzen Rundgang. Vorbei an einigen Museen und unterschiedlichen Denkmälern war unser Ausgangspunkt bald wieder erreicht. Den Anstieg zum Schloß sparten wir uns, denn ein Besuch war für die Öffentlichkeit derzeit nicht möglich.

Auch die schöne Landschaft war einen ersten Zwischenstopp in Liechtenstein, bei unserer Reise nach Italien, wert.